Freie Trauungszeremonie in Zwickau – Isabel & Ronny

Die freie Trauungszeremonie in Zwickau von Isabel und Ronny lockte mich auf die Freifläche des Robert-Schumann-Konservatoriums. Das Brautpaar feierte seine Liebe und das Leben. Trauredner Carsten Riedel leitete die Zeremonie.

Freie Trauungszeremonie in Zwickau – getraut und geheiratet

Die Wortkombination “sich trauen” hat ja nun doch mehrere Bedeutungen. Isabel und Ronny trauten sich vor einigen Jahren einen gemeinsamen Weg zu gehen, jetzt gaben sie ihrer Verbindung einen Rahmen. Mit einer langen Vorbereitungszeit wurde ihr Glück am 20. Juli 2019 perfekt. Ich hatte mich schon sehr auf die Beiden gefreut – die Vorbereitung war total unkompliziert und Isabel und Ronny haben mir vertraut: Sie vertrauten meinen Vorschlägen für den Inhalt der Zeremonie und sie vertrauten mir ihre Geschichte an, damit ich sie erzähle. An jenem wunderschönen Samstag war es soweit – die letzten Vorbereitungen liefen – Pianist Thomas Unger probte mit dem Sänger Martin Fabian die Titel für die Trauung, Floristin Doreen Herold von Metzner und Landrock legte noch letzte Hand an die Blumendeko und ich bereitete meinen Trautisch vor.

Punkt 14:00 Uhr sollte die freie Trauungszeremonie in Zwickau beginnen – Bräutigam Ronny war recht entspannt und ich bereitete mit den Trauzeugen inzwischen ein Ritual vor, nahm die Gäste in Empfang und war voll beschäftigt. Pünktlich betrat Isabel zum Titel “Perfect” von Ed Sheeran, gespielt auf dem Piano die “Bühne”. Eine wunderschöne Braut kam uns da entgegen, begleitet von ihrem Bruder. Isabel war von dem Empfang vollkommen überwältigt. 

Freie Trauungszeremonie in Zwickau

Heiraten mit Carsten Riedel

Zwickau ist nicht nur Schumann- und Automobilstadt, sondern auch Hochzeitsstadt. Viele schöne Locations laden ein zum feiern und zur freien Trauung. Lasst euch von den freien Traurednern Ines Wirth in Zwickau trauen.

Die Zeit verging im Flug…

Ich liebe Livemusik in der Zeremonie, das gibt der freien Trauung noch einen besonderen Rahmen. Rituale werden wunderschön untermalt und es gibt immer wieder Zeit inne zu halten. Auch für Isabel und Ronny war das so und doch verging die Zeit wie im Flug. Die Geschichte war witzig, es gab einiges zu lachen. Kleine Rituale schufen Symbole für Einigkeit und Erinnerung, die Trauzeugen hatten ebenfalls einen kleinen Auftritt. Das Ja-Wort gaben sich die Beiden auf eine ganz besondere Weise. Hier möchte ich aber mit Blick auf unsere zahlreichen Mitbewerber, die gerne gute Ideen “übernehmen” nicht allzu ausführlich werden. Mit einer kleinen und nachdenklichen Geschichte über Dankbarkeit und Glück endete die freie Trauungszeremonie in Zwickau. Für mich ging’s nach Hause und das Paar feierte hoffentlich ausgiebig bis tief in die Nacht.

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe dem frisch gebackenen Ehepaar und Danke für euer Vertrauen in mich und uns.

Freie Trauungszeremonie in Zwickau

Heiraten mit Carsten Riedel

Zwickau ist nicht nur Schumann- und Automobilstadt, sondern auch Hochzeitsstadt. Viele schöne Locations laden ein zum feiern und zur freien Trauung. Lasst euch von den freien Traurednern Ines Wirth in Zwickau trauen.

Feedback vom Brautpaar

Bildschirmfoto vom Feedback auf Facebook