Trauung in Englisch auf Schloss Teutschenthal

Freie Trauung in Englisch – Carsten Riedel führt auch Zeremonien in Englisch durch. Egal ob in Deutschland oder an einem anderen Ort der Welt. Im Auftrag von Ines Wirth werden auch fremdsprachige Trauungen professionell gehalten.

Freie Trauung in Englisch – Hicham & Anja auf Schloss Teutschenthal

Im vergangenen Jahr erhielt Ines unter www.freie-trauungszeremonie.com die Anfrage von Anja und Hicham. Nach einer standesamtlichen Trauung in England wollten die beiden ihre Hochzeit gemeinsam mit den Familien in Deutschland feiern. Die gesprochene Sprache der Beiden im gemeinsamen Umgang ist Englisch. Selbstverständlich sollte Hicham auch meine Hochzeitsrede verstehen. Bei uns gibt es immer zwei Varianten: Trauungen in einer Sprache (eine Liste der angebotenen Sprachen findet ihr auf Ines’ Webseite) oder eine Zeremonie mit zwei Redner.

Anja und Hicham entschieden sich für Englisch als Sprache für ihre Zeremonie. Als ausgebildeter Fremdsprachensekretär und als jemand mit vielen englischsprachigen Freunden ist es für mich kein Problem eine freie Trauung in Englisch vorzubereiten und zu halten. Sicher, hier und da fehlt dir mal ein Wort, aber wofür gibt es beim Schreiben der Rede ein Wörterbuch?

Freie Trauung in Englisch buchen

Wenn auch eure freie Trauung in Englisch oder einer anderen Sprache gehalten werden soll, dann nehmt jetzt Kontakt mit uns auf. Ines berät euch gerne.

Anja und Hicham – Schloss Teutschenthal

Schloss Teutschenthal ist eine sehr schöne Location. Ein großzügiger Park und ein schönes Schloss bilden den Rahmen für stilvolle Hochzeitsfeiern und Trauungen. Im großen Foyer des Hauses führte ich die Trauung in Englisch durch. Schon im Vorfeld wurde alles mit den Beiden genau abgesprochen – natürlich liefen alle Absprachen in Englisch, denn es soll ja keiner aussen vor bleiben. Am Tag der Trauung begrüßte ich die Gäste – natürlich auch viele deutschsprachige – aber die mussten halt an diesem Tag durch und sich anstrengen, um die Rede zu verstehen. Ganz so schlimm war es dann doch nicht, denn für diejenigen, die kein Englisch sprechen, gab es ein deutsches Handout. Gut gelaunt und witzig wie immer erzählte ich die Geschichte von Anja und Hicham. Gerade bei einer Trauung in Englisch ist es wichtig, die Sprache gut zu sprechen, damit keine ungewollten Lacher entstehen, weil man die falschen Worte gewählt hat.

Natürlich brauche auch ich ein bisschen mehr Vorbereitung auf eine Trauung in Englisch aber die Routine machts in dem Punkt genauso. Egal ob nun in Englisch oder in Deutsch – jede Rede ist einzigartig. Die Gäste lauschten gespannt, wie das denn bei den Beiden alles angefangen hat und auch Hicham und Anja mussten zwischendurch über ihre eigene Geschichte immer wieder schmunzeln. 

Natürlich gabe s auch wieder schöne Rituale, die auch Dank der Hilfe der Mitarbeiter vom Schloss möglich wurden. In der Aufregung hatten die Beiden nämlich ein wichtiges Utensiel vergessen, das vom Hotel noch schnell improvisiert wurde.

Am Ende stand genauso wie überall auf der Welt und egal in welcher Sprache ein “Yes, I do!”

Anja und Hicham wünsche ich alles Gute!

Freie Trauung in Englisch buchen

Wenn auch eure freie Trauung in Englisch oder einer anderen Sprache gehalten werden soll, dann nehmt jetzt Kontakt mit uns auf. Ines berät euch gerne.