Trauungszeremonie in Lossa – Sophie und Benni

Trauungszeremonie in Lossa – im Schlosspark gaben sich Sophie und Benni im kleinen Kreis ein Ja-Wort. Es fiel nur einmal das Wort “Corona” und auch nur, weil es zur Geschichte gehörte. 

Trauungszeremonie in Lossa – spontan und kurzfristig können wir auch

Sind Sophie und Benni nicht ein schönes Paar? Auf dem Standesamt hatten sie schon im Mai 2021 geheiratet – aber wegen der Pandemie war das eben nur sehr reduziert. Gefühlt jedes dritte Wort in der Rede beim Standesamt war wohl Corona. Feiern konnten die Beiden damals nicht. Nur ein paar Wochen vorm Termin meldete sich eine ganz sympathische junge Frau bei mir: “Wir wollen eine Trauungszeremonie in Lossa! – ist das jetzt zu kurzfristig?” 

Ich gebe zu, mit kurzfristigen Terminen haben wir ein persönliches Problem, aber nicht weil wir evtl. unflexibel wären, aber oft ist es so, dass man angerufen wird, sich versucht ein Bein auszureissen um den Termin irgendwie für das Brautpaar zu ermöglichen und dann heißt es irgendwann: “Ach nö, doch nicht…, das macht jetzt eine Freundin!” Das Gefühl hatte ich bei Sophie überhaupt nicht. Ich habe ihr gesagt, dass wir uns beeilen müssen, damit das was wird und die beiden haben echt toll mitgespielt. Ohne Stress konnte ich die Trauungszeremonie professionell vorbereiten.

Trauungszeremonie in Lossa?

Freie Trauredner buchen

Auch wenn wir hier und da einmal einen kurzfristigen Termin anbieten können – langfristige Planung bei der Hochzeit nimmt den Stress. Die freien Trauredner Ines Wirth trauen euch, wenn ihr euch traut. Fragt am Besten jetzt gleich an.

Trauungszeremonie in Lossa – Herzlich und liebevoll

Am 14.08.2021, ganz pünktlich traf ich in Lossa ein. Lossa ist ein Ortsteil von Thallwitz – in Thallwitz hatte ich 2018 eine Trauung durchgeführt und was soll ich sagen, Sophie und Benni haben ihre Trauungszeremonie in Lossa - Blick auf den TrauplatzWohnung nicht weit entfernt vom dortigen Schlosspark und hatten mich damals bei der Trauungszeremonie beobachtet. Idyllisch ist aber auch der Lossaer Park, am Wasser gelegen, von Mücken umschwärmt war der Ort für die Trauung ausgewählt. Unkompliziert die Vorbereitung auf die Trauungszeremonie in Lossa. Herzlich begrüßt wurde ich vom Brautpaar und von den Eltern. Der Aufbau ging schnell und unkompliziert und alles war fertig für eine romantische, witzige Rede.

Eine wichtige Rolle in der Liebesgeschichte spielte Knoblauch. Benni hatte vor ein paar Jahren Sophie und ihre Freundinnen vom Griechen abgeholt – sie war die einzige ohne Knoblauchfahne und so durfte sie im Auto vorne sitzen. Die Geschichte begann also spaßig und wurde nun von der Trauungszeremonie in Lossa gekrönt.

Ich hatte für die Beiden ein paar schöne Rituale eingebaut, die zu ihnen gepasst haben und die dreiviertel Stunde verging wie im Fluge. Auch Sophie und Benni gaben sich unser besonderes Ja-Wort, sie nahmen einen Schluck aus dem Brautbecher und sprangen dann gemeinsam ins Glück. Und logisch, es wurden Ringe getauscht und natürlich wurde geküsst 🙂

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Carsten Riedel, Umarmung der BrautSympathie ist Trumpf

Als Hochzeitsredner kann man die tollste Werbung machen, die schönste Webseite haben und der beste Redner sein – wenn die Sympathie nicht stimmt, wird es nichts! Bei Sophie und Benni hatte ich sofort das Gefühl, das klappt zwischen uns dreien. Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht die Trauungszeremonie in Lossa vorzubereiten. Das Ankommen und der Umgang mit der sehr herzlichen Familie war wirklich schön und Sophie und Benni sind ohnehin Klasse.

Danke, dass ich euch trauen durfte! Ich wünsche euch alles Gute und ein langes gemeinsames Leben!

Trauungszeremonie in Lossa?

Freie Trauredner buchen

Auch wenn wir hier und da einmal einen kurzfristigen Termin anbieten können – langfristige Planung bei der Hochzeit nimmt den Stress. Die freien Trauredner Ines Wirth trauen euch, wenn ihr euch traut. Fragt am Besten jetzt gleich an.