Überraschungstrauung in Reinsdorf – Claudia und Ron im Forsthaus

Claudia und Ron haben geheiratet. Doch das wusste keiner, der zur Party kam. Denn aus Rons Geburtstag wurde durch die Überraschungstrauung eine Hochzeitsfeier! Erstaunte Gäste und ein glückliches Brautpaar.

Überraschungstrauung in Reinsdorf geglückt

Claudia und Ron wollten sich schon lange das Ja-Wort geben. Sie hatten ja auch schon einmal symbolisch in Las Vegas geheiratet. Doch jetzt sollte es endlich offiziell werden. Und so war ich als Komplize zu ihrer Überraschungstrauung am 28. September 2019 Teil des Komplotts. Claudia und Ron sind als Gastronomen ziemlich eingespannt. Fast wäre das ganze schief gegangen, denn Claudia hatte zwar bei uns angefragt, aber im Stress dann die Buchung vergessen. Ein Glück, dass der Termin wieder frei geworden war, als sie dann später noch einmal anrief.

Zu Rons 40. Geburtstag hatten die Beiden eingeladen. Sicher der eine oder andere hat geahnt, dass es vielleicht mehr werden könnte als eine Geburtstagsparty. Aber es hat jeder, der es wusste dicht gehalten. Im Vorfeld hatte Claudia die ganze Zeit ein schwarzes Kleid an, schick zwar, aber nicht wirklich “wedding like”. Ich hatte bereits meinen Trautisch präpariert aber ganz clever mit mehreren Tüchern abgedeckt. Die Gäste trafen ein, die Atmosphäre war entspannt und nichts deutete auf eine Überraschungstrauung hin.

Überraschungstrauung

Wollt auch ihr ganz überraschend heiraten? Sucht ihr vertrauensvolle Redner, die mit euch diesen Tag unvergesslich machen? Wir sind eure Komplizen, wenn ihr überraschend “Ja” sagen wollt.

Trauung im Forsthaus Reinsdorf

Keiner hat es gewusst und kaum einer hat es geahnt! Als gegen 15:15 Uhr aus den Lautsprechern Celine Dion erklang stand Ron plötzlich im Anzug am Hochzeitstisch und Claudia kam als wunderschöne Braut auf die Terrasse. Den Gästen blieb der Mund offen stehen und staunend erlebten sie die Trauung der Beiden. Sorgfältig war das Ganze vorbereitet worden – ich kannte die Geschichte der Beiden und fand sehr schöne persönliche Worte. Selbst kleine Rituale fanden Einzug und auch die Tochter wurde in die Trauung einbezogen. Es war mir ein sehr großes Vergnügen die Zwei zu unterstützen und ich wünsche Claudia und Ron alles Gute!

Übrigens: Das war nicht die erste Überraschungstrauung. Bei einer Trauung in den Weinbergen an der Mosel überraschte ich seinerzeit sogar den Bräutigam und für eine besondere Überraschung sorgte die Braut im Kloster Nimbschen.

Überraschungstrauung

Wollt auch ihr ganz überraschend heiraten? Sucht ihr vertrauensvolle Redner, die mit euch diesen Tag unvergesslich machen? Wir sind eure Komplizen, wenn ihr überraschend “Ja” sagen wollt.