Zwei freie Trauungen in Thüringen – Endlich wieder Hochzeit

Zwei freie Trauung in Thüringen – Langenwetzendorf im Juli 2021: Lange Zeit mussten wir mit unseren Hochzeitsreden pausieren. Viele Brautpaare mussten ihre Hochzeiten verschieben. Doch seit ein paar Wochen können wir endlich wieder arbeiten und unsere Paare wieder feiern. Heute habe ich Rowena und Denny in Wildetaube getraut und danach, nur ein paar Kilometer weiter, Olivia und Marcel. Es waren zwei tolle Trauungen mit zwei außergewöhnlichen Paaren.

Zwei freie Trauungen in Thüringen – Wie es dazu kam…

Freie Trauungen in Thüringen - Hochzeitsredner Carsten RiedelSchon vor geraumer Zeit hatten Rowena und Denny ihre freie Trauung bei uns gebucht. Der Ort Langenwetzendorf OT Wildetaube sollte ihr Trauort sein. Ein Zufall führte dann noch Olivia und Marcel zu uns. Über unsere Webseite www.freie-trauungszeremonie.com hatten sie ihre freie Trauung für den 24. Juli 2021 angefragt. Ebenfalls in Langenwetzendorf. Da die Beiden sich von uns gerne beraten lassen haben und flexibel in der Zeit waren, gab es statt einer Trauung eben zwei freie Trauungen in Thüringen. 14 Uhr gaben sich Olivia und Denny das Ja-Wort in Wildetaube und 16:00 Uhr Olivia und Marcel ein paar Kilometer weiter in der Location “Drei Tannen”. Zwei Brautpaare, zwei unterschiedliche, individuelle Reden, verschiedene Rituale und ein gut gelaunter Redner Carsten Riedel. 

Gerade an gefragten Terminen können Brautpaare, die in der Zeitgestaltung flexibel sind immer bei uns noch einen freien Termin ergattern. Das Telefonat mit Agenturchefin Ines Wirth lohnt sich auf jeden Fall. 

Freie Trauungen in Thüringen buchen

Ob in Erfurt, Weimar, Jena, Gera, Greiz oder in einem anderen Ort in Thüringen – wir sind die Spezialisten für freie Trauungen in Thüringen, Deutschland und ganz Europa. Sichert Euch jetzt Euren Termin für Eure Eheschließung mit den freien Traurednern Ines Wirth 

Trauung von Rowena und Denny in Wildetaube

freie Trauungen in Thüringen - Carsten Riedel bei der Rede14:00 Uhr ging’s los. Im Garten des Restaurants Simon in Wildetaube nahe Greiz stand alles bereit, damit Rowena und Denny in den Hafen der Ehe einlaufen konnen. Es war Nummer eins von zwei freien Trauungen in Thüringen, die ich an diesem Tag durchführen durfte. Die Beiden hatten mir im Vorfeld ihre Kennenlerngeschichte erzählt und sie war wirklich sensationell witzig. Am schönsten fand ich eigentlich die Stelle, als Denny Rowena beim zweiten Treffen an den Bahnhof gebracht hatte. Sie waren ein bisschen spät. Als sie auf den Bahnsteig kam, konnte sie nur noch die Schlusslichter des Zuges sehen. Im Eiltempo rannte sie zurück zum Bahnhofsvorplatz, um wieder in Dennys Auto einzusteigen – doch leider sah sie davon auch nur noch die Rücklichter. Lost in Jena – könnte man dieses Kapitel ihrer Geschichte überschreiben. Gleichzeitig war es der Beginn ihrer gemeinsamen Reise.

Am Ende gaben sie sich noch ein besonderes Ja-Wort und besiegelten ihren Bund mit ihren Ringen. Noch ein Schluck aus dem Brautbecher und schon war eine kurzweilige Trauzeremonie und ca. 45 Minuten vorbei.

Zwischenspiel

Keine 10 Minuten Autofahrt trennten mich von Olivia und Marcel. Zwei freie Trauungen in Thüringen waren für mich keine Hexerei, wenn sie so dicht beieinander liegen. Vorher noch schnell alles zusammenpacken und dann ab ins Auto. Das Geheimnis dabei ist eine gute Organisation, die richtige Einschätzung der Wege und natürlich eine gute Vorbereitung zu welcher Trauung, welche Requisiten eingesetzt werden.

Freie Trauung von Olivia und Marcel

freie Trauung von Olivia und Marcel, Hochzeitsredner Carsten RiedelGanz herzlich wurde ich dann in der Gaststätte und Herberge “Drei Tannen” in Langenwetzendorf empfangen. Jede Menge süße, junge Kätzchen begrüßten die Gäste und mich. Olivia und Marcel sind schon 23 Jahre ein Paar, verlobt haben sie sich schon knapp nach einem Jahr, indes mit dem Heiraten hat es ein bisschen gedauert. Die Braut ging auf Nummer sicher – weil es bisher zu jeder Feier der Beiden geregnet hat, haben sie sich für einen überdachten Trauplatz entschieden. Tatsächlich gab es dann auch nach der Trauung ein paar Tropen von oben.

Olli und Marcel sind zwei richtig coole und herzliche Menschen und es hat mir viel Freude bereitet sie zu betreuen. Auch die Familie hatte mich gleich ins Herz geschlossen. Ein Bänderriss und ein Beinbruch hatte das Brautpaar einst zusammengeführt. Witzigerweise saß heute eine der Mütter mit einem gebrochenen Fuß in der Gesellschaft. Zufälle gibts.

Auch die Tochter wurde im Rahmen der Zeremonie mit einem kleinen Geschenk bedacht und so in die Trauung einbezogen. Olivia und Marcel gaben sich ebenfalls ein ausgefallenes Ja-Wort und haben sich hoffentlich heute richtig feiern lassen.

Zwei freie Trauungen in Thüringen an einem Tag – ein Zufall, wie so manches Kennenlernen und doch auch eine glückliche Fügung.  

Ich wünsche Rowena und Denny sowie Olivia und Marcel das Allerbeste. Ich hoffe sie werden für immer glücklich sein und ich danke den beiden Paaren dafür, dass sie auch mir einen schönen Tag bereitet haben.

Freie Trauungen in Thüringen buchen

Ob in Erfurt, Weimar, Jena, Gera, Greiz oder in einem anderen Ort in Thüringen – wir sind die Spezialisten für freie Trauungen in Thüringen, Deutschland und ganz Europa. Sichert Euch jetzt Euren Termin für Eure Eheschließung mit den freien Traurednern Ines Wirth